Märchenedition - Bronzefiguren
in limitierter Auflage

Die von Rottmann erstellten Bronzeskulpturen können Sie käuflich erwerben. Für die genauen Details zu Kosten und Kaufvertrag schicken Sie bitte Ihre Anfrage per E-Mail an info@gustav-rottmann.de. Unter Kauf der Bronzeskulpturen finden Sie weitere Details.

Eisenhans - die Entdeckung
der Männlichkeit

Post Pic

Die Bronzefigur »der Eisenhans« vom Künstler, Bühnenautor und Arzt für psychotheutische Medizin Gustav Rottmann ist 40 cm hoch und limitiert. »Wo ist der Schlüssel?« fragt im Grimmschen Märchen »Eisenhans« der Jüngling den Wilden Mann, der ihm seinen goldenen Ball nur wiedergeben will, wenn er den Käfig aufschließt, in dem dieser gefangen sitzt.

Jorinde und Joringel
- die Liebe besiegt das Böse

Post Pic

Hierbei handelt es sich wieder um ein sehr schönes, tiefsinniges Märchen der Gebrüder Grimm: „Es war einmal ein altes Schloss mitten in einem großen dicken Wald, darinnen wohnte eine alte Frau ganz allein, das war eine Erzzauberin.

Gevatter Tod
- Liebe lebt, Tod stirbt

Post Pic

In dem Märchen „Gevatter Tod“ –genauer „der Herr Gevatter Tod“ wird interessanterweise der Tod gleichgesetzt mit dem Teufel. Das Ensemble des „Psychodramatischen Theaters“ arbeitet aktuell an dem Stück gleichen Namens.

Rotkäppchen und der Wolf
- die Tochter befreit sich von der Mutter

Post Pic

Rottmanns erstes Theaterstück. Inspiriert von den bunten Facetten der menschlichen Seele schrieb Gustav Rottmann ein Märchen für Kinder ab 18 Jahren. Ein bekanntes, gesellschaftliches und familiäres Drama.